Junge mit Megaphon bewirbt Schüler*innenwettbewerb.

© Universität Wien

Gib uns deine junge und originelle Antwort auf eine von sieben großen Fragen und gewinne tolle Preise!


Mach mit beim Uni Wien Schüler*innenwettbewerb: Große Fragen suchen junge Antworten und nutze deine Chance auf tolle Preise im Gesamtwert von 3.500 Euro, gesponsert von Cloudflight Austria. Teilnahmeberechtigt sind Schüler*innen aus Österreich ab der 9. Schulstufe.

Gib uns deine junge und originelle Antwort auf eine von sieben großen Fragen aus dem Projekt "Semesterfrage" der Universität Wien, die Wissenschaft und Gesellschaft aktuell bewegen und qualifiziere dich mit deiner Arbeit für das große Finale des Uni Wien Schüler*innenwettbewerbs, das im April 2021 im Rahmen von "uniorientiert", den Tagen der offenen Tür für Studieninteressierte, stattfindet.

Deadlines

  • Anmelde und Abgabefrist: 05. März 2021
  • Großes Finale im April 2021

Mach mit und gewinne tolle Preise im Gesamtwert von 3.500 Euro!

Deine Antwort

Beim Uni Wien Schüler*innenwettbewerb ist vor allem deine Kreativität gefragt! Nach Auswahl der Frage hast du bis zum 05. März 2021 Zeit, die gewählte große Frage zu bearbeiten. Mach dir deine eigenen Gedanken und entwickle spannende Antworten auf eine Frage, die auch viele Forscher*innen auf der ganzen Welt beschäftigt!

Formal muss die Arbeit mindestens 15.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen, Quellenbelegen im Text und Fußnoten) umfassen und darf das Ausmaß einer Vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA), wie sie im Rahmen der Zentralmatura zu verfassen ist, nicht überschreiten (max. 60.000 Zeichen - inkl. Leerzeichen, Quellenbelegen im Text und Fußnoten). Titelblatt, Inhaltsverzeichnis und Quellenverzeichnisse werden nicht in die Länge der Arbeit eingerechnet.

Es ist seitens der Universität Wien ausdrücklich erwünscht, dass im Rahmen des Wettbewerbs auch Arbeiten oder Teile von Arbeiten eingereicht werden, die von den Teilnehmer*innen als Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) im Rahmen der Zentralmatura verfasst werden.

Die Arbeit ist im PDF-Format per Email an schuelerinnenwettbewerb@univie.ac.at zu schicken.

Nach der Abgabe – du wirst per E-Mail informiert, ob deine Arbeit sicher bei uns eingelangt ist – beginnt der Auswahlprozess der besten Arbeiten, die ins Finale des Uni Wien Schüler*innenwettbewerbs kommen. Nach einer Plagiatsprüfung wählt die Jury maximal sechs Finalist*innen aus. Sie werden dazu eingeladen, ihre Arbeiten beim Finale des Uni Wien-Schüler*innenwettbewerbs im April 2021 im Rahmen von uniorientiert vor Jury und Publikum zu präsentieren. Im Finale wird über die Vergabe der Plätze 1 bis 3 und des Publikumspreises entschieden. Insgesamt werden Geldpreise im Gesamtwert von 3.500 € vergeben.

Spannende Antworten von Wissenschafter*innen auf die sieben großen Fragen kannst du zur Inspiration für deine Arbeit im uni:view Magazin nachlesen.

Die 7 großen Fragen im Detail

/

FRAGE 1: Wie wirkt Sprache?
FRAGE 2: Wie schützen wir die Artenvielfalt?
FRAGE 3: Wie werden wir morgen arbeiten?
FRAGE 4: Was eint Europa?
FRAGE 5: Wie retten wir unser Klima?
FRAGE 6: Was ist uns Demokratie wert?
FRAGE 7: Wie leben wir in der digitalen Zukunft?