Gerüstbauarbeiten im Arkadenhof

05.02.2024

Ab dem 12. Februar 2024 wird mit dem Abbau des noch stehenden Gerüsts im Arkadenhof begonnen.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) ab dem 12. Februar 2024 mit dem Abbau des noch stehenden Gerüsts im Arkadenhof am Standort Universitätsring 1 beginnen wird. Gleichzeitig wird jedoch der mittlere Teil, insbesondere der Festsaalbereich, eingerüstet, da dort die Sandstrahlarbeiten fortgesetzt werden.

Der genaue Beginn der Arbeiten ist wetterabhängig und kann je nach den vorherrschenden Bedingungen variieren. Wir streben jedoch an, spätestens bis zum Ende des ersten Quartals 2024 das neue Gerüst aufzubauen bzw. das alte abzubauen.

Im Anhang finden Sie ein Foto vom Standort des neuen Gerüsts.

Wir möchten darauf hinweisen, dass dieser Vorgang notwendig ist, um die laufenden Renovierungsarbeiten effizient fortzusetzen und die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten.

Bild des mittleren Teils des Arkadenhofs mit seitlichem Gerüst.