Studienwechsel

Sie studieren bereits an der Universität Wien und wollen Ihr Studium wechseln? Ihre Schritte im Zulassungsverfahren und die Antragsfristen hängen von der gewählten Studienart ab.

Allgemeines zum Studienwechsel

Von Seiten der Universität Wien können Sie das Studium so oft wechseln, wie Sie wollen. Allerdings kann ein Studienwechsel Auswirkungen auf Familien- oder Studienbeihilfe haben. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an die auszahlende Stelle (Wohnsitzfinanzamt bzw. Studienbeihilfenbehörde). Die Konsequenzen auf einen etwaigen Aufenthaltstitel klären Sie direkt mit der Magistratsabteilung 35 (MA 35) oder der Bezirkshauptmannschaft.

Ab dem Wintersemester 2022/23 gilt: In jedem Bachelor-/Diplomstudium müssen Sie innerhalb der ersten vier Semester, in denen Sie zugelassen sind, eine Studienleistung von mindestens 16 ECTS erbringen. Ist das nicht der Fall, wird das Studium geschlossen.

 Weiterführende Links

Informationen zum Wechsel vom außerordentlichen in das ordentliche Studium nach: