Online-Self-Assessment (OSA)

Ein Online-Self-Assessment (OSA) ist eine Orientierungshilfe bei der Studienwahl. Es kann Ihnen dabei helfen, die Anforderungen eines Studiums besser einzuschätzen, indem Sie Interessen und Erwartungen abgleichen oder notwendiges Vorwissen überprüfen. Das OSA ist der erste Schritt im Zulassungsverfahren von Bachelor- und Diplomstudien mit Aufnahme-/Eignungsverfahren. Es wird nicht benotet und soll Ihnen einen Einblick in das Studium geben. Den OSA-Code brauchen Sie anschließend um den Antrag auf Zulassung zum Studium in u:space zu stellen.

Weiterführende Links:

« Zurück