Visiting Master

 

Masterstudierende anderer Universitäten können ein Semester als "Visiting Master" an der Universität Wien studieren. Stellen Sie den Antrag auf Zulassung zum gewünschten Masterstudium über u:space innerhalb der Antragsfrist.

Masterstudien, in denen Aufnahmeverfahren vorgesehen sind, können nicht im Rahmen von Visiting Master studiert werden.

 Erforderliche Dokumente

als JPEG- oder PNG-Datei:

  • Ihren Reisepass oder Personalausweis (Vorder- und Rückseite)

als einzelne PDF-Dateien:

  • Nachweis der Deutschkenntnisse auf Niveau A2 (bei Antrag für ein deutschsprachiges Masterstudium)
  • Ihre Studienabschlussurkunde(n) und Ihre Notentranscripts mit den für Ihr Land vorgeschriebenen Beglaubigungen
  • Empfehlungsschreiben des*der Betreuer*in bzw. des zuständigen akademischen Organs an der Heimatuniversität 
  • Nachweis der Deutsch- bzw. Englischkenntnisse und anderer im Curriculum vorgeschriebener Voraussetzungen

 Fristen

Wintersemester 2020/21:

  • Antragsfrist: 13. Juli bis 30. September 2020
  • Zulassungsfrist: 3. August bis 30. November 2020

Sommersemester 2021:

  • Antragsfrist: 7. Jänner bis 5. Februar 2021
  • Zulassungsfrist: 7. Jänner bis 30. April 2021

 Semesterbeginn

  • Wintersemester: 1. Oktober
  • Sommersemester: 1. März

Einteilung des Studienjahres

Das Empfehlungsschreiben muss beinhalten, dass der Besuch der konkreten Lehrveranstaltungen oder die Nutzung von Einrichtungen (z. B. Sammlungen) an der Universität Wien für den Abschluss des Masterstudiums sinnvoll und erforderlich ist (mit einer kurzen Begründung) und entsprechend für den Studienfortschritt an der Heimatuniversität anerkannt werden.

 

Schritt 1: Vorbereiten der erforderlichen Dokumente

Bereiten Sie bereits vor Beginn der Antragsfrist alle erforderlichen Dokumente im jeweiligen Dateiformat vor. Scannen Sie die Dokumente. Erstellen Sie mithilfe eines Online-Tools Ihrer Wahl PDF-Dateien und fügen Sie mehrere Seiten eines Dokuments in einer PDF-Datei zusammen (z. B. Bachelorzeugnis + Transcripts + Beglaubigung + Übersetzung). Stellen Sie uns Ihre Dateien in einer gut lesbaren Qualität zur Verfügung.

 

Schritt 2: Antrag auf Zulassung in u:space

Legen Sie innerhalb der Antragsfrist in u:space Ihren u:account an, den Sie in Ihrem weiteren Studium benötigen.

Loggen Sie sich in u:space ein, schließen Sie die Registrierung ab, wählen Sie das gewünschte Studium aus und laden Sie die erforderlichen Dokumente hoch. Danach klicken Sie auf "Antrag stellen".

Wenn Ihre Dokumente in einem Nicht-EU/EWR-Land ausgestellt wurden, laden Sie Ihr Empfehlungsschreiben beim Punkt "Visiting Master/Doktorat/PhD" und beim Punkt "Nachweis der besonderen Universitätsreife" hoch.

Sobald in u:space unter "Meine Studienanträge" der Status Ihres Antrages "gestellt" ist, schreiben Sie über das Kontaktformular (Thema: "Masterstudien") eine Nachricht mit dem Betreff "Visiting Master".

 

Schritt 3: Auf den Zulassungsbescheid warten

Die Studienzulassung überprüft Ihren Antrag auf Vollständigkeit. Sie werden nach der Bearbeitung per E-Mail verständigt. Aus organisatorischen Gründen kann über den Stand der Bearbeitung keine Auskunft erteilt werden.

 

Schritt 4: Zulassung zum Studium

Mit Ihrem Zulassungsbescheid erhalten Sie Informationen über Ihre weiteren Schritte im Zulassungsverfahren.

Der Zulassungsbescheid gilt für ein Semester und kann ausnahmslos in dem von Ihnen beantragten Semester eingelöst werden. Die Zulassung als Visiting Master ist nur einmal möglich.

Beachten Sie, dass

  • die Teilnahme in Lehrveranstaltungen nur erfolgen kann, wenn genügend freie Plätze vorhanden sind,
  • Sie befristet (nur für ein Semester) an der Universität Wien zugelassen sind,
  • Sie selbst die erforderlichen Vorkehrungen bezüglich Einreise und Visum, Aufenthaltskosten, Wohnung, Versicherung etc. treffen müssen,
  • Sie den laut Ihrer Staatsangehörigkeit vorgeschriebenen Studienbeitrag zahlen müssen.

Wenn Sie nach diesem Semester an der Universität Wien weiterstudieren möchten, müssen Sie erneut einen Antrag auf Zulassung zum Studium mit allen erforderlichen Dokumenten stellen.