Studieren im Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten (VWU)

Im VWU können Sie Kurse besuchen und die in Ihrem Zulassungsbescheid vorgeschriebenen Ergänzungsprüfungen ablegen. Diese brauchen Sie, um mit einem ordentlichen Studium an der Universität Wien beginnen zu dürfen. Sie haben dafür vier Semester lang Zeit.

Lesen Sie auf diesen Seiten, was während Ihrer Zeit im VWU für Ihr außerordentliches Studium an der Universität Wien zu beachten ist.

Bitte informieren Sie sich rund um die Kurse im VWU, die Kosten und die Anmeldefristen direkt beim Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten.

 Achtung bei Besuch des VWU

Waren Sie einmal zum "Besuch des Vorstudienlehrgangs" zugelassen, wird ausnahmslos die Ergänzungsprüfung Deutsch (EPD) des VWU als Nachweis der Deutschkenntnisse akzeptiert. Es ist in diesem Fall nicht möglich, den VWU abzubrechen und die Deutschprüfung an einer anderen Institution abzulegen. Die Missachtung kann folgenschwere Konsequenzen für Ihren Aufenthaltstitel haben. 

Personen, die den VWU abgebrochen und eine andere Sprachprüfung abgelegt haben, können die Ergänzungsprüfung Deutsch im VWU nachholen. 

Detaillierte Informationen zu dieser Regel