Masterstudium Internationale Betriebswirtschaft

Ihre Schritte im Zulassungsverfahren hängen davon ab, ob Sie einen Abschluss der Universität Wien oder einer anderen Universität haben.

Im Master Access Guide erfahren Sie, mit welchen Vorstudium die Zulassung zu diesem Masterstudium möglich ist.

 Mehrsprachiges Studium

Die Unterrichtssprachen dieses Studiums sind Deutsch und zumindest eine weitere Sprache.

Zusätzliche Erfordernisse

Qualitative Zulassungsbedingungen

Die qualitativen Zulassungsbedingungen legen bindend fest, welche Kenntnisse und Kompetenzen Sie für dieses Masterstudium haben müssen, damit Sie zugelassen werden können. Im Master Access Guide erfahren Sie, ob und mit welchem Vorstudium die Zulassung zu diesem Studium möglich ist und ob noch zusätzliche Dokumente benötigt werden. 

Englischkenntnisse B2

Um an der Universität Wien für ein englisch- bzw. mehrsprachiges Masterstudium zugelassen zu werden, müssen Sie einen Nachweis Ihrer Englischkenntnisse erbringen.

Für den Antrag auf Zulassung zu diesem Studium benötigen Sie Englischkenntnisse auf dem Niveau B2.

Qualifikationsbeschreibung

Für die Zulassung zum Masterstudium Internationale Betriebswirtschaft benötigen Sie fachspezifische Vorkenntnisse. Diese können Sie im Rahmen von Erweiterungscurricula (ECs) erbringen. Wenn Sie die erforderlichen ECs absolviert haben, laden Sie Ihr Sammelzeugnis bei der Antragsstellung in u:space unter "Weitere Dokumente und Nachweise" als Dokumenttyp "Qualifikationsbeschreibung" hoch.

Können Sie die erforderlichen Vorkenntnisse nicht durch ECs nachweisen, müssen Sie eine Qualifikationsbeschreibung (Formular) vorweisen. Dabei handelt es sich um eine Darstellung von Leistungen, die den geforderten ECs entsprechen und die Sie vor dem Antrag auf Zulassung zum Studium erbracht haben. Speichern Sie das Formular, füllen Sie es aus und fügen Sie es bei der Antragstellung in u:space unter "Weitere Dokumente und Nachweise" als Dokumenttyp "Qualifikationsbeschreibung" hinzu.

Detaillierte Informationen zu den erforderlichen Vorkenntnissen finden Sie im Curriculum und im Master Access Guide