Vor-Ort-Studieren

Derzeit finden Lehrveranstaltungen und Prüfungen weitgehend digital statt. Sie werden nur vor Ort abgehalten, wenn dies fachlich zwingend erforderlich ist. Studierende finden Informationen, Tipps und Tricks sowie die wichtigsten FAQ zum Vor-Ort-Studieren laufend aktualisiert auf dieser Seite.

Studentin in einem Seminarraum.

© Universität Wien / derknopfdruecker.com - Bitte beachten Sie die FFP2-Maskenpflicht

Regelungen für den Aufenthalt an der Universität

 

Verpflichtender negativer COVID-19-Test

  • Für die Teilnahme an Lehrveranstaltungen und Prüfungen vor Ort brauchen Sie den Nachweis eines negativen COVID-19-Testergebnisses. Gültig sind:
    • Antigen-Test einer anerkannten Teststelle: Probenentnahme maximal 48 Std. vor dem LV-/Prüfungstermin,
    • PCR-Test einer anerkannten Teststelle inkl. "Alles gurgelt": Probenentnahme maximal 72 Std. vor dem LV-/Prüfungstermin,
    • PCR-Mitarbeiter*innentest der Universität Wien: Probenentnahme maximal 72 Std. vor dem LV-/Prüfungstermin,
    • Labortest auf neutralisierende Antikörper gegen COVID-19: gültig drei Monate ab Testzeitpunkt
    • Ärztliche Bestätigung über eine überstandene COVID-19-Infektion in den letzten sechs Monaten vor dem LV-/Prüfungstermin oder
    • Absonderungsbescheid auf Grund einer COVID-19-Infektion nach dem Ende der Quarantäne in den letzten sechs Monaten vor dem LV-/Prüfungstermin
    • Ab 19.5.2021 gilt auch der Nachweis der COVID-Schutzimpfung:
      • Erstimpfung: ab dem 22. Tag, gültig für drei Monate ab der Impfung
      • Zweitimpfung: gültig für neun Monate ab der Erstimpfung
      • Impfstoffe mit nur einer erforderlichen Impfung und Auffrischung nach einer Infektion: ab dem 22. Tag gültig für neun Monate
  • Bitte halten Sie den Nachweis im Bereich der Universität bereit. Er wird kontrolliert. Das Dokument bleibt bei Ihnen.
  • Können Sie den Nachweis nicht erbringen, dürfen Sie an der Lehrveranstaltung/Prüfung nicht teilnehmen.
  • Anerkannte Teststellen finden Sie unter Österreich testet.
  • Nutzen Sie die Aktion "Alles gurgelt".

Für die Teilnahme an Prüfungen und Lehrveranstaltungen...

  • müssen Sie ordnungsgemäß angemeldet sein,
  • müssen Sie das negative COVID-19-Testergebnis vorweisen,
  • sind Sie verpflichtet, folgende Erklärung abzugeben:
    • Sie müssen in den letzten 48 Stunden vor der Lehrveranstaltungseinheit oder Prüfung COVID-19-symptomfrei sein.
    • Sie bestätigen, dass Sie über einen gültigen Nachweis eines negatives COVID-19-Testergebnis verfügen.
    • Sie dürfen nicht den relevanten COVID-19-Reisebeschränkungen unterliegen oder von den Gesundheitsbehörden abgesondert sein.
    • Sie dürfen nicht von der Gesundheitsbehörde als Kontaktperson eines Infektionsfalles eingestuft sein.

Bild einer Studentin im Hörsaal.

© Universität Wien / derknopfdruecker.com - Bitte beachten Sie die FFP2-Maskenpflicht

Checkliste: Vor der Lehrveranstaltung/Prüfung

  • Checken Sie auf u:find, wie die Lehrveranstaltung abgehalten wird (digital, hybrid oder Vor-Ort).
  • Planen Sie Ihre COVID-Testung ein.
  • Überprüfen Sie in u:space, ob Sie für die Lehrveranstaltung/Prüfung angemeldet sind.
  • Prüfen Sie in Ihrem Webmail-Account und in Moodle, ob es kurzfristige Änderungen zu der Lehrveranstaltung/Prüfung gibt.
  • Bei Lehrveranstaltungen vor Ort kann es erforderlich sein, in Moodle bekanntzugeben, dass Sie tatsächlich vor Ort (und nicht über das digitale Angebot) daran teilnehmen möchten.
  • Vergessen Sie nicht,
    • Ihre FFP2-Masken,
    • das COVID-19-Testergebnis
    •  einen amtlich gültigen Lichtbildausweis (z.B. u:card) und
    • Desinfektionsmittel mitzunehmen.
  • Laden Sie den Akku Ihres Laptops und Handys auf, damit Sie diese während der Lehrveranstaltung/Prüfung und in Notfällen zur Verfügung haben.
  • Nehmen Sie auch Kopfhörer und einen Ersatzakku für alle Fälle mit.

Studier- und Lernplätze

Derzeit können bestimmte Räumlichkeiten der Universität Wien in begrenztem Ausmaß und unter Einhaltung der COVID-19 Hygiene- und Verhaltensregeln genutzt werden. Aufgrund der Abstandsregelung ist das Kontingent an Studier- und Lernplätzen begrenzt - eine Voranmeldung/Reservierung ist teilweise erforderlich. Die Universität empfiehlt in jedem Fall vor einem Besuch das Angebot der Schnelltests (z.B. der Stadt Wien) in Anspruch zu nehmen.

Bild eines Laptoparbeitsplatzes von oben.

© Universität Wien / derknopfdruecker.com - Bitte beachten Sie die FFP2-Maskenpflicht

Mercure Wien City © Christoph Weiss

Studieren im Hotel

Studierende der Universität Wien können ab sofort kostenlos in ausgewählten Hotels der Accor-Hotelkette lernen und vergünstigt nächtigen. Das Angebot besteht von Mai bis September 2021.

Beim Check-In ist die u:card oder die Studienbestätigung der Universität Wien vorzuweisen, um das Angebot nutzen zu können.

Alle Hotels sind barrierefrei.

Sitzplatz-Tagebuch (verpflichtend)

Das Sitzplatztagebuch ermöglicht Ihnen nachzuvollziehen, wann Sie in welchem Hörsaal auf welchem Platz gesessen sind. Dies gilt auch für Stehplätze (im Labor) oder ähnliche Platzzuweisungen. Bitte führen Sie die Liste regelmäßig und gewissenhaft – so können sowohl Sie als auch andere geschützt werden.

Wenn Sie von der Gesundheitsbehörde nach Ihren Kontakten gefragt werden, geben Sie bitte bekannt, dass Sie Studierende*r der Universität Wien sind und übermitteln Sie die Informationen des Sitzplatz-Tagebuchs.

Sollte es in Ihrer Lehrveranstaltung einen Infektionsfall geben, werden Sie verständigt. Sie können dann nachvollziehen, ob Sie als Kontaktperson eingestuft werden.

Universitätsbibliothek (UB): Sollten Sie die derzeitigen Vor-Ort-Services der Universitätsbibliothek nutzen, so gibt es hierfür ein eigenes System. Bitte erkundigen Sie sich hierzu direkt vor Ort bei der Universitätsbibliothek.

STOPP CORONA-App

Neben des verpflichtenden Führen eines Sitzplatz-Tagebuchs weist die Universität Wien für das Contact-Tracing zusätzlich auf die STOPP CORONA-App des Roten Kreuz hin.

FAQs zur Studienorganisation

/

Sind die Universitätsgebäude zugänglich?
"Getestet, geimpft, genesen" – welche Nachweise zählen?
Muss ich in den Universitätsgebäuden eine Maske tragen?
Ich kann aus gesundheitlichen Gründen keinen MNS tragen. Was tun?
Wie verhalte ich mich, wenn bei mir COVID-19 Verdacht besteht?
Ich habe eine Lehrveranstaltung an der Universität besucht, ohne Studierende*r der Universität Wien zu sein. An welche Stelle an der Uni kann ich meine COVID-19-Erkrankung für das Contact Tracing melden?
Wie werden Lehrveranstaltungen/Prüfungen derzeit abgehalten?
Wo erfahre ich die Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek und welche Regeln gilt es beim Entlehnbetrieb zu beachten?
Welche Infos und Hilfestellungen gibt es in Bezug auf Studieren bei beeinträchtigten Personen?
Finden derzeit Abschlussfeiern statt?
Kann ich die Services und Angebote von Sprachenzentrum, Uniport und USI derzeit nutzen?
Wo kann ich mich impfen lassen?
Wie und wo informiere ich mich am besten über COVID-19?

FAQs zu LVs, Prüfungen und Abgaben

/

Meine LV/Prüfung findet vor Ort statt. Bekomme ich eine Bestätigung für allfällige polizeiliche Kontrollen aufgrund der Ausgangsregelungen?
Ich habe eine Beeinträchtigung und muss deswegen eine oder zwei Begleitpersonen mit zur Lehrveranstaltung nehmen. Geht das?
Ich kann für eine LV/Prüfung nicht an die Universität kommen (Risikogruppen, Quarantäne, Einreiseverbot). Was tun?
Ich habe Probleme mit Lehrveranstaltungen oder Prüfungsterminen. Was kann ich tun?

FAQs International

/

Was müssen Austauschstudierende beachten?
Was bedeutet der Brexit für Studienaufenthalte im UK?

Wen frage ich ... ?

/

zu meinem Studienstart?
zur Studienorganisation?
bei studienspezifischen Belangen?
zu einer bestimmten Lehrveranstaltung?
in internationalen Angelegenheiten?
für psychologische Studierendenberatung?

 Sie haben noch Fragen?

Bei weitere Fragen zu Ihrem Studium wenden Sie sich an das StudienServiceCenter (SSC) / die StudienServiceStelle (SSS) Ihres Studiums.